In den Warenkorb legen

„In den Warenkorb legen“ heißt es so schön auf vielen Webseiten. Produkt ausgesucht, die Eigenschaften stimmen, also steht einem Einkauf nichts mehr im Wege. Zwei Tage später klingelt der Postbote und bringt die gewünschte Ware nach Hause.

Im Bereich der Dienstleistungen ist ein solcher Einkauf schwerer umsetzbar. Einige Anbieter von Webspace gehen mit Baukastenangeboten auf Kundenfang. Dabei werden Formulare mit Daten wie dem Firmennamen, der Telefonnummer, ein paar Artikeln und Bildern gefüttert und spucken dann eine fertige Webseite aus. Nicht besonders individuell, nicht besonders anpassungsfähig. Sie wollen Facebook anbinden? Ein spezielles Statistikprogramm zum Auswerten der Besucherströme einsetzen? Oft sind selbst solch einfache Aufgabenstellung innerhalb einer Baukastenwebseite schwer umsetzbar. Die Anbieter haben Ihre Seite in der Hand, ein Umzug inklusive Design ist fast unmöglich, denn einige Grafiken gehören Ihnen nicht. Im Kleingedruckten wird der vermeintliche Schnäppchenpreis schnell relativiert. Sie suchen eine Beratung zur Webseite? Außer einiger Hilfeseiten und den FAQs werden Sie kaum Hinweise zur optimalen Gestaltung und Nutzung Ihrer Seite finden.

Wenn Sie sich der Sache „Internetauftritt“ ernsthaft annehmen wollen und mehr als einen Internettelefonbucheintrag suchen, sollten Sie sich an eine Agentur oder einen freien Webdesigner wenden. Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Webseite und eine erfahrene Begleitung bei allen Onlineaktivitäten sind für Ihre erfolgreiche Präsenz im Netz unabdingbar. Ein ständiger Ansprechpartner für den Onlinebereich erspart Ihnen viel Recherche und damit viel Zeit.

Selbst wenn Sie zunächst „nur“ eine einfache Webseite erstellen möchten, ist es sinnvoll, diese so zu entwerfen, dass Sie auch in Zukunft darauf aufbauen und Ihre Aktivitäten im Bereich Internet erweitern können. Die Kosten für die Erstellung von Webseiten hängt stark von deren Umfang und den gewünschten Funktionalitäten ab. Im Rahmen einer Beratung lässt sich klären, welche Schritte sinnvoll sind. Ein etappenweises Vorgehen ermöglicht es, die Kosten zu überschauen und bedarfs- und budgetgerecht zu planen.

Zögern Sie nicht Kontakt aufzunehmen, denn eine Beratung ist sinnvoll.